Entwicklung von Webanwendungen

Vom Datenmodell über das User-Interface Design zur fertigen Anwendung

Nicht immer lässt sich der eigene Anwendungsfall durch Standardsoftware abdecken oder die Kosten für die Anpassung übersteigen den Nutzen des Ergebnisses. In diesen Fällen ist eine maßgeschneiderte Webanwendung manchmal die bessere Wahl.

Wir begleiten Sie von den ersten Gesprächen zur Anforderungsaufnahme und Konzeption bis hin zum Service für Sie und Ihre Mitarbeiter nach Abschluss des Projektes. Wir setzen bei der Entwicklung von Webanwendungen auf Technologien, die Industriestandard sind und arbeiten in einem agilen Modus.

Technologien

  • Frameworks: Symfony oder Laravel 
  • Frontend klassisch (HTML5, LESS, jQuery, usw.) oder z.B. React
  • Datenbanken (MySQL, CouchDB, PostgreSQL, MSSQL)
  • ORM (Doctrine, Eloquent)
  • Schnittstellen (GraphQL, REST, SOAP)
  • Authentifizierung (z.B. JWT, OAuth, LDAP Anbindung)
  • Performance & QS (Integration Testing, Blackfire, Litmus)
  • Deployment (z.B. via Electron)

Tools

  • Projektmanagement (Jira)
  • Zugriff für Kunden durch unseren Service Desk
  • Performanceanalyse (Blackfire)
  • Codeverwaltung & Versionierung (Bitbucket)
  • Anforderungsmanagement (Jira und Confluence)

Ablauf

  • Vorgespräche
  • Anforderungsaufnahme / Workshops
  • Datenmodell und Prozessdefinition
  • User-Interface & Ablaufdiagramme
  • Entwicklung
  • Optimierung
  • Qualitätssicherung
  • Echtbetrieb & Service 

Interesse geweckt?

Wir freuen uns, Ihre Pläne zu hören & gemeinsam weiterzuentwickeln

Sie erreichen uns entweder per E-Mail unter hallo@netzdirektion.de, telefonisch unter +49 (0)6152 / 987 269 - 0 oder über das Formular.