Die Bestellanwendung für Shopware

Shopware Kunden können sich mit Ihrem Benutzernamen anmelden, müssen aber durch Ihre Mitarbeiter explizit für Syrup Orders freigeschaltet werden. Sie haben die Möglichkeit, eine eigene Kategoriestruktur für Syrup Orders in Shopware zu pflegen.

Bestellungen, die Ihre Kunden über Syrup Orders tätigen, erscheinen als reguläre Bestellungen im Backend von Shopware und können dort wie alle anderen Bestellungen bearbeitet werden.[nbsp]

Syrup Orders basiert zum einen auf einer Shopware Erweiterung, welche die Kommunkation mit der Applikation sicherstellt und zum anderen auf einer auf dem "Electron" Framework basierenden Desktop-Anwendung.

Die Anwendung wird wahlweise über einen Installer durch Ihre Kunden installiert oder z.B. als Bestandteil Ihrer bestehenden Software ausgeliefert.

Möchten Sie mehr zu Syrup Orders erfahren? Dann besuchen Sie uns gerne in unserem Büro in Groß-Gerau, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Zurück