B2B Budgets für B2B Commerce

B2B Budgets für Netzdirektion B2B Commerce erweitert die Funktionen von B2B Commerce um die Zuweisung von Bestellbudgets an die Mitarbeiter Ihres Kunden. Solange ein Mitarbeiter über ausreichendes Budget verfügt, kann er direkt Bestellungen durchführen und mit einer Ihm zugewiesenen Zahlungsart diese abschließen.

Ist das Budget eines Mitarbeiters aufgebraucht, besteht die Möglichkeit den Freigabeprozess zu durchlaufen. Überschreitet der aktuelle Warenkorb eines Mitarbeiters sein aktuell verbleibendes Budget, so wechselst das System ebenfalls in den Freigabemodus.

Einmal am Tag prüft ein Cron-Job den Status der Budgets und setzt diese auf den Ausgangswert zurück, sofern der Budgetzeitraum abgelaufen ist. Es ist möglich tägliche, wöchentliche, monatliche, quartalsweise und jährliche Budgets im System zu definieren. Jeder Mitarbeiter verfügt hierbei immer nur über ein Budget.

Zurück