Von TradePro zu Shopware 6

In den nächsten Monaten möchten wir Ihnen noch mehr Einblicke in unsere Kundenprojekte geben. Wir starten mit einem unserer aktuellen Projekte mit der Kahmann & Ellerbrock GmbH & Co. KG.

Wer ist die Kahmann & Ellerbrock GmbH & Co. KG?

Die Kahmann & Ellerbrock GmbH & Co. KG ist einer der führenden technischen Großhändler in Ostwestfalen-Lippe und Umgebung. Die Kunden von Kahmann & Ellerbrock kommen unter anderem aus der produzierenden Industrie, aber auch aus der Automotive-Branche ebenso wie aus dem Handwerk und dem Handel sowie der Werbetechnik und dem Messebau.

Onlineshop auf Shopware 6-Basis

Das Gesamtsortiment der Kahmann & Ellerbrock GmbH & Co. KG umfasst mehr als 300.000 Produkte, die zum Großteil auch über einen Onlineshop von den Kunden bestellt werden können. Genau hier unterstützen wir die Kahmann & Ellerbrock GmbH & Co KG. Unsere Aufgabe ist es, den bestehenden TradePro Onlineshop abzulösen und einen umfangreichen Onlineshop auf Shopware 6-Basis zu entwickeln.

Shopware 6 mit umfangreichen B2B-Funktionen

Der neue Shop der Kahmann & Ellerbrock GmbH & KG wird von uns auf Shopware 6-Basis mit umfangreichen B2B-Funktionen entwickelt: Dazu zählen Mehrbenutzer-Systeme, Bestellfreigaben, Budgets für Mitarbeiter, aber auch die Kostenstellenzuordnungen für Bestellungen und Bestellpositionen sowie kundenindividuelle Sortimente und Preise. Darüber hinaus konzipieren und entwickeln wir einen Zuschnittkonfigurator und eine Live-Preis-Funktion mit direkter Anbindung an das ERP-System Microsoft Dynamics AX.

Die Umstellung vom TradePro Onlineshop zu Shopware 6 ist dabei ein Projekt, das uns fordert, aber auch viel Spaß macht. „Gerade das umfangreiche Requirement Engineering und generell die Gelegenheit, auf der grünen Wiese anzufangen, weil das alte System nur einen Bruchteil des Funktionsumfangs von Shopware 6 bietet, macht viel Freude“, erklärt unser Geschäftsführer Patrick Dornbusch.

Tobias Kempf, CIO bei der Kahmann & Ellerbrock GmbH & Co. KG, ist mit den ersten Umsetzungen des Projekts und der Zusammenarbeit mit uns zufrieden. Er erklärt: „Was mir sofort positiv auffiel, ist die Geschwindigkeit, mit der die netzdirektion arbeitet und die hohe Flexibilität bei der Erfassung unserer Gegebenheiten. Wir sind uns sicher, mit der netzdirektion einen kompetenten Partner für die Umsetzung unseres Projektes gefunden zu haben.“

Sie benötigen auch Unterstützung bei Ihrem B2B E-Commerce-Projekt? Dann rufen Sie uns einfach an. Sie erreichen uns telefonisch unter +49 (0) 6152 / 978 94 - 60 oder per E-Mail unter hallo@netzdirektion.de.

Zurück