Ihre Hotline zur netzdirektion

Die Terminvergabe erfolgt nach Maileingang und Vollständigkeit der Anfrage:

  • Wie lautet die (E-Commerce-) Fragestellung, die Ihnen Kopfschmerzen bereitet?
  • Bitte stellen Sie Ihr Unternehmen in drei Sätzen vor
  • Ihre Kontaktinformationen

Voraussetzungen

  • Sie haben ein B2B-Unternehmen
  • Ihr Thema hat E-Commerce-Bezug (egal ob intern oder extern)
  • Die Problemstellung ist technischer oder prozessualer Natur. Kein Design-Thema

Unser Anspruch

Das Ziel des Workshops ist ein Abstract eines implementierbaren Konzeptes. Die Beauftragung kann, muss aber nicht an uns erfolgen.

Warum machen wir das?

Corona hat die Digitalisierung und Automatisierung weiter fortschreiten lassen. Einige Unternehmen fühlen sich bei der Umsetzung unsicher oder wissen nicht, ob sich ihre Wünsche und Vorstellungen umsetzen lassen. Ein kompetenter Beratungspartner kann Ihnen nicht nur zur Seite stehen, sondern Ihnen Wege aufzeigen, an die Sie vielleicht noch gar nicht gedacht haben. Wir wiederum profitieren von der Erweiterung unserer Kenntnisse über aktuelle Geschäftsprozesse und die Bedürfnisse fortschrittlich denkender Unternehmen. Wir freuen uns über Ihre Anfrage per E-Mail an Frau Rick, sr@netzdirektion.de

Zurück